Kiefer & Doppelkinn

Behandlungsserien 
Technologie: Ultraschall von SonNext

„Doppelkinn“ wird am häufigsten durch eine lokalisierte Fettablagerung unter dem Kiefer, einen starken schnellen Gewichtsverlust, der die Haut erschlafft, hormonelle Veränderungen oder durch Alterung begleitet von einer veränderten Fettverteilung im Körper, Gewebeschwund und einem Rückgang der Haut verursacht Hautspannung.

Sobald sich das Doppelkinn gebildet hat, kann es nicht durch Diät oder Sport beseitigt werden.

Die Behandlung dieses Problems bieten wir mit dem SonNext Gerät an, das zur Lipolyse und Straffung der Haut im Nackenbereich, der Kieferpartie und des Kinns auf Basis einer innovativen Ultraschalltechnologie entwickelt wurde.

Der SonNext führt gleichzeitig zwei Aktionen durch: Fettabbau und Hautstraffung.

Das Gerät ist nicht-invasiv und sendet Schallwellen und Wärme aus. Seine zusammengesetzte Wirkung fördert die Bildung von Kollagenfasern, die die Festigkeit der Haut verbessern und schlaffe Haut sicher behandeln.

Die patentierte Methode der Verwendung von Ultraschall zur Stimulation vorhandener Kollagen- und Elastinfasern, um das Niveau der Kollagensynthese zu verbessern, ist einzigartig für dieses Gerät. Die dabei entstehende Wärme macht die Haut straffer, indem sie ihre tiefste Schicht erwärmt.

In action

before & after

The SonNext Ultraschalltechnologie

Die patentierte Methode der Verwendung von Ultraschall zur Stimulation vorhandener Kollagen- und Elastinfasern, um das Niveau der Kollagensynthese zu verbessern, ist einzigartig für dieses Gerät. Die dabei entstehende Wärme macht die Haut straffer, indem sie ihre tiefste Schicht erwärmt.

Der Unterschied zwischen Ultraschall und anderen zu diesem Zweck verwendeten Technologien ist die Eindringtiefe in die Haut: Während andere Geräte, die mit Laser- oder RF-Technologie arbeiten, die Haut bis zu einer Tiefe von 2 mm durchdringen, hat Ultraschall eine Eindringtiefe von 5,5 mm und reicht bis ganz nach unten zur SMAS-Schicht.

Dies ist die gleiche Schicht, die von plastischen Chirurgen manipuliert wird, wenn sie eine Facelifting-Operation durchführen. Dies bedeutet, dass wir mit Ultraschall das gleiche Ergebnis ohne chirurgische Eingriffe erzielen können, ohne die Hautoberfläche zu schneiden oder zu beschädigen, da diese Technologie die optimale Eindringtiefe bei gleichzeitiger Beibehaltung der für die Kollagensynthese am besten geeigneten Temperatur erreicht. Das von uns verwendete Gerät, gepaart mit dieser neuen Technologie, ergibt einen dreifachen Effekt des Hebens, Straffens und Festigens der Kieferlinie. Sichtbare Veränderungen sind ab der ersten Behandlung zu erwarten. Keine Pflegebehandlungen erforderlich.

Get a free consultation appointment
in one of our shops or online

Leave your details and we will get back to you shortly

For consultation please contact us

Chat öffnen